AMALTHEA Verlag        Kontakt        Impressum

 
 

  
www.georg-markus.at

   

Startseite

Veranstaltungen

Gesamtverzeichnis der Bücher

Die CDs

TV Sendungen

Im Radio

Preise und Auszeichnungen

Presse und prominente Stimmen

Links

> Wikipedia

> Amalthea Verlag

> Kurier

 
TV Sendungen

Drehbücher:

  „Wer war der Dritte Mann, eine Spurensuche nach 50 Jahren“ (2000)  
 
  „Älter als Hollywood, die 100 Jahre des Francis Lederer“ (1999)  
 
  „Guten Abend die Madln, Servas die Buam, Erinnerungen an Heinz Conrads“ (1996)  
 
  „Karl Farkas – Bilanz des Lebens“ (1993)  
 
  „Elisabeth – die Geschichte hinter dem Musical“ (1992)  
 
  „Freudiana – die Geschichte hinter dem Musical“ (1990)  
 
  „Ich über mich – Erinnerungen an Hans Moser“ (1990)  
 
  „Bei uns in Reichenberg – Erinnerungen an Maxi Böhm“ (1986)  
 
  „Der Spion Alfred Redl“ (1985)  
 
  „Ich hab für euch gespielt“ 
Paul Hörbiger erinnert sich (ZDF-ORF; 1980)
 

TV-Serien:

  „Also spricht Karl Farkas“ (5 Folgen/1993)  
 
  „Das waren Zeiten“ (12 Folgen; 1984 bis 1985)  
 
  „Das gab´s nur einmal“ (ARD-ORF, 10 Folgen; 1984 bis 1986, Co-Autor: Hugo Wiener)  

Parodiensendungen für Heinz Holecek:

  „Holecek TV“ (1998)  
 
  „1000 & 1 Parodie“ (1996)  
 
  „Die Welt ist ein Komödienhaus“ (1993)  
 
  „Kein Solo für Holecek“ (1983)  
 
  „Fremde Federn“ (1981)

 

   Das aktuelle Buch

Spurensuche
Neue Geschichten aus Österreich

Amalthea Verlag Wien 2020
ISBN: 978-3990501887

Spurensuche: Neue Geschichten aus Österreich

   Kurzbeschreibung

Wenn Georg Markus auf Spurensuche geht, können seine Leser mit vielen spannenden Geschichten rechnen. Der Bestsellerautor widmet sich tragischen wie unterhaltsamen Episoden rund um bekannte und weniger bekannte Persönlichkeiten, er durchstreift die k. u. k. Welt, die Welt der Politik und der Medizin, der Malerei und der Literatur, des Kriminals, des Theaters und der Musik. Georg Markus erzählt wie Kaiser Franz Joseph seinem Doppelgänger begegnete und von anderen Skurrilitäten. Er lässt Genies von Stefan Zweig bis Robert Stolz wiederauferstehen und berichtet von berühmten Österreich-Besuchern wie George Gershwin, Mark Twain, Sarah Bernhardt, Giacomo Puccini oder Isadora Duncan. Entdecken Sie über 100 mitreißend erzählte neue Geschichten aus Österreich. In diesem Buch erfährt man viel Spannendes zwischen den Zeiten.